24-Stunden-Pikettdienst: 0848 66 70 77 Onlineschalter: Alle Formulare stehen Ihnen auch am Onlineschalter zur Verfügung
test

A A

Angebote rechts oben Angebote rechts oben Angebote rechts oben Angebote rechts oben

NACHHALTIGKEIT

Energiesparmassnahmen für eine nachhaltige Stromversorgung.

Förderprogramm Mobilität: Elektro-Auto

Laden Sie Ihr Fahrzeug an der Steckdose auf – damit sind Sie total in und fördern gleichzeitig die ökologische Produktion von elektrischem Treibstoff.

E-Fahrzeuge sind energieeffizient. So benötigt ein E-Auto zwischen 15 und 20 kWh Energie in Form von Strom für die Strecke von 100 km. Ein herkömmliches Auto vergleichbarer Grösse mit Verbrennungsmotor benötigt zwischen 5 und 6 Liter Benzin, was umgerechnet der Energie von 50 bis 60 kWh entspricht. E-Fahrzeuge sind allerdings (noch) deutlich teurer als ihre mit Benzin oder Diesel betriebenen Pendants. Deshalb fördert das EW Romanshorn für eine begrenzte Menge und einen begrenzten Zeitraum den Kauf von E-Fahrzeugen. 

Gefördert wird ausschliesslich der Kauf von Personenkraftwagen mit reinem Elektro-Antrieb oder Personenkraftwagen mit Plug-in-Hybrid-Antrieb und einer Reichweite im Elektro-Modus von mindestens 50 km.

Fördersätze

Der Förderbetrag entspricht 5% des Fahrzeug-Kaufpreises, jedoch maximal CHF 1’000.–. Als Fahrzeug-Kaufpreis gilt der Netto-Preis der Grundausstattung ohne zusätzliche Optionen

So gehen Sie vor

  • Füllen Sie den Förderantrag aus und reichen Sie diesen beim EW Romanshorn ein. Den Förder­antrag finden Sie in unserem Onlineschalter.
  • Ein Kauf via Leasing wird nicht gefördert.
  • Zur Förderung muss eine Offerte / ein Kaufvertrag eingereicht werden. Eine Onlinekonfiguration reicht nicht aus.
  • Der Förderbetrag entspricht 5% des Fahrzeug-Kaufpreises, jedoch maximal CHF 1’000.–. Als Fahrzeug-Kaufpreis gilt der Netto-Preis der Grundausstattung ohne zusätzliche Optionen.
  • Die Förderung ist auf ein (1) Fahrzeug pro Haushalt beschränkt. Spezielle Vereinbarungen für Industrieund Gewerbekunden bleiben vorbehalten.
  • Ein Kauf des Fahrzeuges muss spätestens 1 Jahr nach Erhalt der Förderzusage erfolgt sein, ansonsten verfällt die Zusage anspruchslos. Ein Kauf des Fahrzeuges vor Erhalt der Förderzusage erfolgt auf eigenes Risiko.
  • Gefördert werden nur Fahrzeuge, welche in der Schweiz und im aktuellen Förderprogramm (ab 01. Januar 2022) gekauft wurden.
  • Gesuchsteller*innen müssen Stromkund*innen des EW Romanshorn sein und während mind. 2 Jahren nach Erhalt des Förderbeitrages Basis-Strom oder Natur-Strom als Stromprodukt beziehen.
  • Zur Auslösung der Auszahlung muss eine Kopie des Kaufvertrages und des Fahrzeugausweises eingereicht werden.
  • Die Summe aller Beiträge für die Förderung ist auf CHF 100’000.– limitiert. Die Reihenfolge des Eingangs der Förderanträge ist massgebend. Das EW Romanshorn entscheidet über Art und Höhe der Förderbeiträge abschliessend. Der Entscheid ist nicht anfechtbar. Es besteht kein Rechtsanspruch.
verification code

Weitere Informationen

Alle Förderanträge und Newsletter-Ausgaben finden Sie in unserem Onlineschalter.


Genossenschaft EW Romanshorn Bankstrasse 6 8590 Romanshorn T 071 466 70 70
'